Getrocknete Aprikosen in der Diät



Geschichte der getrockneten Aprikosen

Vor Jahren wurde über das Geheimnis der Hunza, eines der am längsten lebenden Völker der Erde, geredet.

Abgesehen von Büffeln und Wahrheiten gibt es keinen Zweifel daran, dass diese alten Pakistaner in ihrer Ernährung immer viel kaltgepresstes Obst und Gemüse, Samen und Haselnüsse verwendet haben und eine vegetarische Diät bevorzugen.

Zu ihren „geheimen Zutaten“ der Langlebigkeit gehören die Aprikosen, die sie auf vielfältige Weise verwenden, frisch oder getrocknet, sie in Suppen geben und sogar einen Saft herstellen, der sich oft mit Eis oder Schnee vermischt, um eine Art von Mix zu erzeugen Eiscreme .

So sehen wir in unserem modernen und alltäglichen Leben auch, wie wir Aprikosen in unsere Ernährung aufnehmen und sie zu einem wertvollen Bestandteil der täglichen Ernährung machen können.

Wie man getrocknete Aprikosen verwendet

Getrocknete Aprikosen können in verschiedenen Arten von Gerichten verwendet werden, sowohl süß als auch herzhaft.

Besonders geeignet für Tees und Kekse, aber auch als besondere Zutat in Muffins oder veganem Sauerteig - beispielsweise als Ersatz für Zucker - oder als natürlicher Müslisüßstoff am Morgen.

Getrocknete Aprikosen können auch rehydriert und zur Anreicherung von Salaten, zum Würzen von Gemüse oder zum Mischen mit Brot und süßen Brötchen verwendet werden .

Zu den typischen Gerichten und traditionellen Rezepten mit getrockneten Aprikosen gehören:

1. der libanesische Milchreis, hier ist das Originalrezept von Nigel Slater von der BBC-Website;

2. die Frugtsuppe, die dänische und die skandinavische Fruchtsuppe;

3. Aprikosenkolatschen, Weihnachtsgebäck ungarischer Herkunft, die unter Weihnachten auch in Russland und der Tschechischen Republik gegessen werden;

4. Pflaumenkuchen mit Rosinen und getrockneten Aprikosen, typisch für die Insel Terranova, Kanada.

Gesunde Ernährung: die Vorteile von getrockneten Aprikosen

In der Tat sind getrocknete oder halbgetrocknete Aprikosen eine wertvolle Quelle für Beta-Carotin, eine Substanz, die vor Alterung und den schädigenden Wirkungen freier Radikale schützt. Sie haben auch einen süßen und intensiven Geschmack und sind reich an Ballaststoffen .

Daher können getrocknete Aprikosen, wie wir sie gesehen haben, zusätzlich zum Verzehr, wie sie sind, möglicherweise natürlich und frei von Sulfiten oder Chemikalien getrocknet, mit viel Phantasie in viele Rezepte der für die Küche typischen täglichen Diät eingesetzt werden und Mittelmeerdiät aber nicht nur.

Um gesunde Rezepte und Trockenfrüchte mit Kindern zuzubereiten, lesen Sie "Die Mittelmeerdiät für Kinder" von SlowMed.

Vorherige Artikel

Cholesterin, die natürlichen homöopathischen Mittel

Cholesterin, die natürlichen homöopathischen Mittel

Von Dr. Francesco Candeloro Cholesterin ist ein lebenswichtiges Element unseres Körpers, auch wenn es unter Patienten für die Risiken bekannt ist, die es auf kardiovaskulärer Ebene verursachen kann. Finden wir heraus, wie Sie mit homöopathischen Mitteln einen hohen Cholesterinspiegel heilen können. Urs...

Nächster Artikel

27. Januar, der Tag der Erinnerung

27. Januar, der Tag der Erinnerung

Anlässlich des Gedenktages, der Veranstaltungen, der Shows und der runden Tische finden im gesamten italienischen Hoheitsgebiet zahlreiche Feierlichkeiten statt, die der Vertiefung der schriftlichen und fotografischen Dokumente über die Judenverfolgung dienen und nicht nur . Dieser Tag wurde am 20. ...