EFT Emotional Freedom Techniques - Emotional Freedom Techniques



EFT ist das Ergebnis der Vereinigung von altorientalischer Medizin und Energiemedizin . Die EFT-Technik besteht aus der Stimulierung mit einem leichten Abstecken an einigen Körperpunkten (Akupunkturpunkten), die mit einer Reihe von Aussagen ausgeführt wird. Auf diese Weise helfen wir unserem Energiesystem, viel fließender zu reagieren und erhöhen unsere Frequenz Energie; EFT ist daher ein gültiges Instrument, um Einschränkungen, Überzeugungen, Ängste, Krankheiten zu überwinden und vor allem die Möglichkeit der Veränderung zu eröffnen, indem sie die stimulierten Transformationen miterleben.

Die EFT kann bei folgenden Problemen helfen:

- Angst, Schlaflosigkeit, Angst, Stress, Phobien, Panik, Wut, Traurigkeit.

- Allergien, Asthma, Grippe, Erkältungen, Ekzeme.

- Migräne, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Arthritis.

- Sucht nach Rauchen, Alkohol.

Nervöser Hunger, Gewichtsprobleme.

- Begrenzte Sideboards, Selbstsabotage.

Die EFT trägt auch dazu bei:

- Erhöhen Sie das Selbstwertgefühl, das Selbstvertrauen und die Selbstachtung.

- Verbessern Sie Sport- oder Arbeitsleistungen oder Studien.

- sich selbst akzeptieren, sich selbst vergeben, sich schenken und inneren Frieden, Glück und Dankbarkeit geben.

EFT, die an physischen Blockaden arbeitet, veranlasst die Person, sich von mentalen Zuständen zu befreien, die Gedanken und Handlungen einschränken und ungelöste Konflikte ans Licht bringen, die unseren evolutionären Pfad blockieren und psychosomatische Blockaden verursachen.

Jeder von uns muss die Verantwortung für unser eigenes Wohlbefinden und Eft übernehmen, indem er die notwendigen Werkzeuge einsetzt, um mehr über unseren Körper zu erfahren, um zu verstehen, was er uns mitteilt, und um zu lernen, jeden Block als ein Signal zu interpretieren, das uns unseren Körper von etwas gibt Gehen Sie nicht und geben Sie uns die Chance zu verstehen, dass es Zeit ist, etwas zu ändern.

EFT wurde 1995 von Gary Craig, einem erfahrenen NLP- Ingenieur (Neuro-Linguistic Programming), als Vereinfachung der TFT ( Thought Field Therapy) erfunden, einem Heilverfahren, das von einem Psychotherapeuten namens Roger Callahan entdeckt wurde.

Die meisten unserer körperlichen und emotionalen Probleme werden durch die ungelösten negativen Ereignisse unseres Lebens verursacht. EFT geht von der Annahme aus, dass die Lebensqualität mit der emotionalen Gesundheit verknüpft ist, und bringt alle emotionalen und physischen Probleme auf eine gemeinsame Ursache zurück: das Ungleichgewicht des Körpersystems (identifiziert durch die traditionelle chinesische Medizin und Ayurveda) ).

Tatsächlich sieht EFT wie die Psychoanalyse keine Rationalisierung und Akzeptanz des traumatischen Ereignisses vor, denn es geht davon aus, dass nicht das Ereignis selbst die negative Emotion erzeugt, sondern bei manchen Menschen die Erinnerung an ein Ein Trauma bewirkt eine Unterbrechung des Energieflusses eines Meridians und diese Unterbrechung wird als negative Emotion wahrgenommen.

Der Block wäre daher nicht mental, sondern energisch, im normalen Fluss der subtilen Energien des Körpers, und daher kann er durch mechanisches Klopfen auf die Meridiane überwunden werden, während der Geist auf das Problem "abgestimmt" bleibt. Tatsächlich ändert EFT daher die Perspektive, in der das Problem erlebt wird: Es lässt es nicht vergessen, sondern entlässt es seiner emotionalen Ladung. Aufgrund der psychosomatischen Natur der meisten körperlichen Probleme können letztere mit diesem Verfahren behandelt werden: Durch das Ausbalancieren des Energiesystems kann der Körper den Selbstheilungsmechanismus starten, um das Problem zu überwinden. Mit anderen Worten könnten wir sagen, dass alle Symptome (emotionale und körperliche) Energie blockiert sind, weil sie sich nicht mehr im Gleichgewicht befinden, eine an uns gerichtete Botschaft.

Vorherige Artikel

Cholesterin, die natürlichen homöopathischen Mittel

Cholesterin, die natürlichen homöopathischen Mittel

Von Dr. Francesco Candeloro Cholesterin ist ein lebenswichtiges Element unseres Körpers, auch wenn es unter Patienten für die Risiken bekannt ist, die es auf kardiovaskulärer Ebene verursachen kann. Finden wir heraus, wie Sie mit homöopathischen Mitteln einen hohen Cholesterinspiegel heilen können. Urs...

Nächster Artikel

27. Januar, der Tag der Erinnerung

27. Januar, der Tag der Erinnerung

Anlässlich des Gedenktages, der Veranstaltungen, der Shows und der runden Tische finden im gesamten italienischen Hoheitsgebiet zahlreiche Feierlichkeiten statt, die der Vertiefung der schriftlichen und fotografischen Dokumente über die Judenverfolgung dienen und nicht nur . Dieser Tag wurde am 20. ...