Was verbirgt sich hinter jugendlicher Akne?



Akne ist eine Dermatose, die durch die Entzündung der Haarfollikel und der Talgdrüsen der Haut verursacht wird: Insgesamt hat unser Körper etwa fünfzehn Talgdrüsen, die sich an der Basis der Haare befinden und Talg produzieren. Letzteres kann jedoch, wenn es im Übermaß produziert wird, die Poren verstopfen und den Entzündungsprozess auslösen, der zu Akne führt. Am Anfang manifestiert es sich mit dem Einsetzen auf der Haut des Gesichts oder der Rückseite der Mitesser, klassischen weißen Flecken oder Mitessern, in Relief, in dem der gesamte überschüssige Talg stagniert; Aufgrund der Bakterien, die die Poren infizieren, ist der gesamte Entzündungsprozess etabliert. An diesem Punkt treten die klassischen pustulösen Läsionen auf.

Dahinter verbirgt sich oft ein Gefühl der Unzulänglichkeit, der Minderwertigkeit gegenüber anderen, oder man neigt dazu, das Urteil der Menschen um uns herum sehr zu fürchten: Es ist kein Zufall, dass Akne gerade im frühen Alter auftritt. bei Jugendlichen, die an sich selbst zweifeln, die sich vielleicht schwer in die Gruppe integrieren oder die das Urteil anderer sehr fürchten. Die Pubertät ist ein sehr empfindlicher Moment des Wachstums, da sie das Ende der Kindheit und den Beginn der Welt der Erwachsenen bestimmt. Akne im Gesicht ist typisch für jene Kinder, die nicht sie selbst sein können, sie müssen sich irgendwie festhalten zu den von den eltern erarbeiteten modellen können sie sich nicht frei ausdrücken, sie haben Mühe, aus dem Schutzbereich der eltern herauszukommen. All dies führt zu Unsicherheit, Verachtung und Scham und neigt daher dazu, noch tiefer in das Problem einzutauchen. Ich kann Ihnen sagen, dass diese Art von Akne auch viele Erwachsene betrifft, Menschen, die sich nicht frei ausdrücken können, die nicht sie selbst sein können, vielleicht aus Angst, von ihrem Partner im Stich gelassen zu werden, oder aus Angst, nicht zu genießen oder abgelehnt zu werden, wenn sie es nicht schaffen die an sie gemachten erwartungen erfolgreich umsetzen.

Folgende Fragen sollten von Jugendlichen oder Erwachsenen, die an Akne leiden, gestellt werden:

  • Habe ich es geschafft, mich in die Gruppe zu integrieren, der ich gerne beitreten würde?

  • Fühle ich mich ausgeschlossen, von den Aktivitäten und Organisationen meiner Gruppe ausgeschlossen?

  • Kann ich mich frei ausdrücken oder muss ich so sein, wie es andere Leute gerne hätten?

  • Neige ich dazu, mich abzuwerten, mich minderwertig, vielleicht weniger schön, weniger attraktiv oder weniger gut als andere zu fühlen?

All diese Fragen werden Ihnen dabei helfen zu verstehen, was Ihre Stimmungen als negativ betrachtet und die dazu führen, dass Sie an Krankheiten wie Akne leiden.

Akne, die manchmal im Gesicht auftritt, kann auch sehr schwerwiegend sein: Diese Art von Akne hinterlässt dauerhafte Narben auf der Haut des Gesichts, wir sagen, dass sie die gleichen Ursachen für jugendliche Akne hat, aber noch stärker erlebt wird. In diesem Fall gibt es eine echte Ablehnung von sich selbst, junge Menschen, die darunter leiden, neigen dazu, sich sehr stark mit Gleichgesinnten zu vergleichen, sie fühlen sich den Situationen, in denen sie leben, nicht gewachsen, manchmal neigen sie dazu, sich von der Gruppe zu isolieren. Die negativen Gefühle der Abwertung von sich selbst werden sehr stark erlebt.

Um dieses Problem ohne Gegenanzeigen effektiv zu lösen, helfen uns Blütenessenzen : Diese einfach zu verwendenden, aber sehr wirksamen Mittel helfen Ihnen dabei, das Vertrauen in sich selbst wiederzuerlangen, oder Sie helfen Ihnen, die symbiotische Bindung zu lösen, die Sie möglicherweise noch an Ihre Mutter bindet oder Papa, der dich daran hindert, deine wahre Natur frei auszudrücken, und dich daran hindert, du selbst zu sein. Wenn die Bachblüten richtig eingenommen werden, haben sie auf der psychischen und physischen Ebene eine bemerkenswerte positive Wirkung. Ich lade Sie ein, meine Website zu besuchen oder mich persönlich unter den in meiner Biografie angegebenen Adressen zu kontaktieren.

Vorherige Artikel

Theater: weil es gut ist

Theater: weil es gut ist

Das Theater , das in der Vergangenheit bereits als eine Form der inneren Sauberkeit konzipiert wurde, ist die richtige Gelegenheit, um sich auf die Probe zu stellen. Die daraus resultierenden Vorteile können in der Tat wichtig sein, insbesondere in Bezug auf persönliche und spirituelle Termiten. Lass uns herausfinden wie. ...

Nächster Artikel

5 Kräutertees für das Ende des Winters

5 Kräutertees für das Ende des Winters

Der Winter lässt langsam nach, und die ersten Knospen und Tage, die sich verlängern und die Frühlingswärme spüren, weichen. Aber pass auf, dass du deine Wachsamkeit nicht im Stich lässt! In dieser Zeit kommen die klassischen Erkältungen und Halsschmerzen aus dem späten Winter. Vorbeugung und Unterstützung mit warmen Kräutertees im Hinblick auf die Reinigung, die den Verlauf der Saison markiert. Ja zu ro...