Pflanzenöle für Haare



Die Packungen mit pflanzlichen Ölen sind nützlich, um das Haar zu pflegen, umzustrukturieren und es weicher, glänzender und leicht entwirrbar zu machen: Dies sind ideale Mittel für Menschen mit trockenem, sprödem, geschädigtem Haar mit Spliss, aber auch für diejenigen, die dies getan haben lockiges Haar, das zum Kräuseln neigt.

Wie und wie viel pflanzliche Öle im Haar verwenden

Um pflanzliche Öle für das Haar zu verwenden, mischen Sie einfach die für Ihren Haartyp am besten geeigneten Pflanzenöle: Versuchen Sie , pflanzliche Buttersorten oder zähflüssige Öle mit flüssigeren Ölen zu kombinieren, um die Anwendung zu erleichtern Die Mischung in einem Wasserbad erhitzen.

Nach dem Entfernen der Öle aus dem Bain-Marie ist es möglich, die Packung mit ein paar Tropfen ätherischem Öl zu parfümieren und anzureichern, um die Wirkung von Pflanzenölen zu verstärken.

Tragen Sie Ihre Butter- und Pflanzenöl-Mischung auf feuchtes Haar auf, verteilen Sie die Maske gut über die Länge und besonders über die Spitzen: Vermeiden Sie die Kopfhaut so weit wie möglich, besonders wenn Sie fettiges oder dünnes Haar haben, um ein weiteres Beschweren zu vermeiden. Um Ölrückstände leicht entfernen zu können, dürfen Sie die Mengen nicht übertreiben.

Die Verschlusszeit kann zwischen 20 und 60 Minuten variieren. Bessere Ergebnisse werden durch Umwickeln der Haare mit einem Handtuch erzielt. dann entfernen Sie die Pflanzenöle mit einem milden Shampoo.

Die Häufigkeit, mit der Kompressen mit pflanzlichen Ölen für das Haar verwendet werden, hängt von den Bedürfnissen Ihres Haares ab. Möglicherweise müssen Sie pflanzliche Öle sporadisch verwenden, z. B. nach einem Aufenthalt am Strand oder im Pool. Wenn Ihr Haar sehr geschädigt oder trocken ist, können Sie Pflanzenöle von einmal monatlich bis einmal wöchentlich auftragen.

Entdecken Sie die Moringa und die Eigenschaften ihres Haaröls und mehr

Mischung aus Pflanzenölen für lockiges Haar

Wenn Ihr Haar lockig oder kraus ist, tragen Sie diese Mischung mehrmals im Monat auf.

Zutaten

> 1 Esslöffel Kokosöl

> 1 Esslöffel Sheabutter oder Mangobutter

> 1 Esslöffel Argan- oder Avocadoöl

> 3 Tropfen ätherisches Öl von Ylang Ylang

Verfahren

Erhitzen Sie die Mischung in einem Wasserbad und wenn Kokosöl und Sheabutter (oder Mango) geschmolzen sind, nehmen Sie sie vom Herd und geben Sie das ätherische Öl hinzu. Gleichmäßig auf feuchtem Haar verteilen und 40 Minuten einwirken lassen. Waschen Sie Ihre Haare mit Ihrem üblichen Shampoo, um alle Rückstände zu entfernen.

Pflanzenöle für brüchiges Haar

Bei zerbrechlichem oder geschädigtem Haar können Sie die folgende Mischung zwei- bis dreimal im Monat auf die Längen und Enden auftragen.

Zutaten

> 1 Esslöffel Kokosöl

> 1 Esslöffel Rizinusöl

> 1 Esslöffel Olivenöl

> 3 Tropfen ätherisches Geraniumöl

Verfahren

Gießen Sie die Pflanzenöle in ein Glas und erhitzen Sie sie leicht in einem Wasserbad, bis die Mischung flüssig erscheint. Vom Bain-Marie nehmen, das ätherische Geraniumöl hinzufügen und auf das feuchte Haar auftragen, 30 Minuten einwirken lassen, bevor Sie mit dem Shampoo fortfahren.

Pflanzenölpackung für die Gesundheit der Haare

Wenn Sie normales Haar haben und es gesund, glänzend und weich halten möchten, können Sie einmal im Monat eine Packung Pflanzenöle verwenden .

Zutaten

> 1 Esslöffel Jojobaöl

> 1 Esslöffel Kokosöl

> 1 Esslöffel Olivenöl

> 3 Tropfen ätherisches Rosmarinöl

Verfahren

Kokosöl in einem Wasserbad mit den anderen Ölen schmelzen und das ätherische Öl hinzufügen. Die Kompresse auf das feuchte Haar auftragen und 20 Minuten einwirken lassen. Mit einem milden Shampoo spülen, dabei alle Rückstände der Öle entfernen.

Sie können Ihr Haar natürlich heilen!

Vorherige Artikel

Cholesterin, die natürlichen homöopathischen Mittel

Cholesterin, die natürlichen homöopathischen Mittel

Von Dr. Francesco Candeloro Cholesterin ist ein lebenswichtiges Element unseres Körpers, auch wenn es unter Patienten für die Risiken bekannt ist, die es auf kardiovaskulärer Ebene verursachen kann. Finden wir heraus, wie Sie mit homöopathischen Mitteln einen hohen Cholesterinspiegel heilen können. Urs...

Nächster Artikel

27. Januar, der Tag der Erinnerung

27. Januar, der Tag der Erinnerung

Anlässlich des Gedenktages, der Veranstaltungen, der Shows und der runden Tische finden im gesamten italienischen Hoheitsgebiet zahlreiche Feierlichkeiten statt, die der Vertiefung der schriftlichen und fotografischen Dokumente über die Judenverfolgung dienen und nicht nur . Dieser Tag wurde am 20. ...