Die Energie des Erwachens zur Einheit: Treffen mit einem Diksha-Geber



Das Phänomen Diksha entstand in den späten achtziger Jahren in Südindien, als Amma und Bhagavan, zwei als Avatar anerkannte Lehrer, ihre Schule namens Jeevashram, heute Oneness University, in Südindien gründeten. Einssein Diksha ist eine besondere Energie, die in der Lage ist, diejenigen zu begünstigen, die das fortschreitende Erwachen des Bewusstseins aus der illusorischen Wahrnehmung der Trennung vom Göttlichen empfinden, als Teil eines einzigen Organismus zu fühlen, zu dem jede Lebensform gehört, ohne jedoch zu verlieren der Sinn der eigenen Identität

Seit 2003 hat die Oneness University das Diksha Giver-Vorbereitungsprogramm für Länder auf der ganzen Welt geöffnet. Wir sprechen darüber mit einem Diksha-Geber, Roberto Valerani, theoretischem Physiker, Mathematiker und Maler.

Um mehr zu erfahren, können Sie auch die Diksha-Community-Site in Italien besuchen.

- Können Sie uns zuerst erklären, was Diksha bedeutet?

Diksha ist ein indisches Wort, das einfach "Segen" bedeutet. Das Oneness Diksha ist in der Tat ein besonderer Segen, der aus einer intelligenten Energie besteht, die auf zellulärer Ebene wirkt und eine einheitliche Wahrnehmung und einen Bewusstseinszustand fördert, was ich als einen "illuminatorischen" Typ bezeichnen würde.

Wir Menschen suchen ständig nach Einheit : mit uns selbst, mit anderen, mit der Natur, mit der Umgebung, die uns umgibt. Wenn diese Einheit nicht zumindest teilweise verwirklicht würde, wären wir sowohl in biologischer als auch in psychischer Hinsicht verrückt geworden, und wir würden von jeder Beziehung zur Welt getrennt sein.

- Wie begann deine Reise als Diksha Geber?

Ich habe 2005 von der Diksha erfahren (es scheint mir schon vor einem Jahrhundert zu sein) und ich hatte sofort das Gefühl, dass es ein außergewöhnliches Instrument des Wachstums in Harmonie mit mir war, mit meinen Leidenschaften und meinen kognitiven Obsessionen. Ich las dann ein Buch, das über dieses Phänomen sprach (damals fast ausschließlich indisch), und von diesem Moment an fühlte ich mich unaufhaltsam zu diesem "Ding" in Indien hingezogen.

Die merkwürdige Tatsache ist, dass das, was mich anzog, nicht nur ein emotional-intellektuell-spiritueller Reiz war, sondern auch eine echte körperliche Manifestation: Ich fühlte mich von einem Kordon genötigt, der aus meinem Bauchnabel kam und sich sanft, aber fest auf mein Ziel zu bewegte. Golden City im Süden Indiens, Heimat der Oneness University, an der Kurse zum Diksha-Geber abgehalten wurden.

- Erzählen Sie uns etwas über Ihre Erfahrungen in Indien.

Indien ist nicht die Quelle der Diksha, was eine kosmische Tatsache ist, aber in Indien residieren die beiden Meister Bhagavan und Amma, die die Existenz dieser Energie entdeckt haben und die Kontrolle über den "Wasserhahn" haben. Dies ist ihrer irdischen Mission inhärent: das Erwachen aller Menschen der Erde. In etwa zwanzig Jahren haben sie ein Team von Führern (Dhasa) vorbereitet, die ihnen helfen, die Zugangscodes für diejenigen einzuführen, die sich als Diksha-Geber vorschlagen, die ihrerseits auf dem gesamten Territorium der Erde "Einzelhandel" sind. Ein Diksha-Geber kann sich geistig mit ihnen verbinden, wo immer sie sind und wann immer sie wollen: Segen, Antworten und Freude kommen immer.

2005 wurde ein intensiver 21-tägiger Kurs an der Oneness University benötigt, um Diksha Giver zu werden. Es gab keine Einfälle zu lernen, aber Sie mussten einen Prozess durchlaufen, der Sie durch eine Reihe von Erfahrungen verändern würde, beginnend vom Herzen. Zu dieser Zeit könnte alles passieren! Und als unvermeidlicher Hintergrund eine Bombardierung von Diksha 24 Stunden am Tag: Die Erfahrungen der Einheit waren häufig: Das Berühren eines Objekts oder Ihres Nachbarn hatte das physische Gefühl, sich selbst zu berühren; Sogar die Zeit floss auf seltsame Weise und die Stille wurde so oft wahrgenommen, dass sie mit einem Messer geschnitten werden konnte.

Heute, nach sechs Jahren, ist die Präsenz der Diksha auf der ganzen Welt sehr stark geworden. Um Diksha Giver zu werden, ist es nicht erforderlich, einen Kurs in Indien zu absolvieren. Sie können einen Kurs in Ihrer eigenen Stadt wählen.

- Können Sie eine Diksha-Behandlung auf den Punkt bringen?

Die Deeksha-Behandlung ist sehr einfach: Der Deeksha-Geber ruft beim Empfänger die Deeksha-Energie auf, drückt die Absicht aus und legt seine Hände auf seinen Kopf. Dies dauert etwa eine Minute. In einer Sitzung gibt es normalerweise mehrere Diksha-Geber und mehrere Empfänger gleichzeitig, was die einzelnen Prozesse verstärkt.

Der Diksha-Geber besitzt nichts Eigenes, um dem Empfänger etwas zu vermitteln. Stattdessen verfügt er über tiefe Codes, um die Energie der Diksha auf die Situation, die sein Eingreifen erfordert, zu erinnern und diese zu verdichten. Ich sage "Situation", weil die Deeksha in Wirklichkeit auch auf eine Reihe von Empfängern wirkt, die nicht einzeln genommen werden. In diesem Fall wird die Absicht auf die Gruppe gerichtet. Es ist wichtig, dass die Empfänger für eine Behandlung zur Verfügung stehen und sich in einem willkommenen Zustand befinden. Sobald die Behandlung abgeschlossen ist, werden sie versammelt, um zu hören, was in ihnen passiert.

- Was sind die wichtigsten Effekte, die Sie erfahren haben und mit uns teilen möchten?

Sobald der Diksha eingetreten ist, führt dies zu einer Vielzahl von Effekten, die von der Person abhängen, die sie aufgenommen hat, und natürlich auch von dem Moment, in dem sie durchlaufen wird. Sie können veränderte Bewusstseinszustände, momentane Ungleichgewichte, große Freude oder sogar unmotivierte Traurigkeit haben. Der Mechanismus, durch den die Deeksha wirkt, bleibt sehr geheimnisvoll, genießt große Autonomie und intrinsische Intelligenz und ist, sobald der Prozess ausgelöst wurde, nicht mehr dem Schwingen von Persönlichkeiten unterworfen.

Was ich in mir sehe, ist, dass die Trennungszustände nach und nach subtiler werden, zum Beispiel ist es einfacher, tiefer mit Menschen in Kontakt zu treten, außerdem sind meine unterschiedlichen Persönlichkeiten weniger reibungslos und die Wahrnehmung eines Ganzen in Richtung das wächst Liebe und Respekt. Manchmal empfinde ich für Fremde oder für Schlangen oder Bäume ein Gefühl der Vereinigung und liebe nicht weniger als das, was ich für die Menschen empfinde, mit denen ich normalerweise durch eine Liebesbeziehung verbunden bin. Die Entfernungen verringern sich, und ich habe das Gefühl, dass selbst die schlechten Dinge, wie die verschiedenen Arten des Leidens, nur die unvermeidliche Folge einer Haltung der Trennung sind, in der ich mich niedergelassen habe und die normalerweise Jahre, Jahrhunderte, Jahrtausende andauert.

Dies gelingt der Deeksha: die scheinbare Trennung schwächen . Ich glaube, dass ich es mit meinen persönlichen Ressourcen nicht schaffen könnte! Als Diksha-Geber kann ich mich an die Diksha erinnern, die ich täglich tue und das ist für mich eine große Hilfe in Beziehungen und Heilung.

- Was würden Sie als erstes zu denen sagen, die sich an Diksha wenden möchten?

Ich würde zu ihm sagen: Sei großzügig mit dir (a) und eines Tages wirst du die Großzügigkeit sein, und du wirst in der Fülle des Ganzen leben.

Vorherige Artikel

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Kolumbien: Lebensmittel-Raritäten entdecken

Die Entdeckung der Neuen Welt , die 1492 begann, ist für Neugierige, die die Geschmäcker, Geschmacksrichtungen und Eigenschaften von wirklich exotischen Lebensmitteln erforschen wollen , oder von Lebensmitteln, die wir auf den Bänken unserer Märkte nicht finden werden, nie zu Ende gegangen Wir werden uns persönlich umsehen müssen, um Reisen und Urlaub nach unseren Leidenschaften zu planen und zu planen. Gena...

Nächster Artikel

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Ein Glas Gesundheit: Wasser und Zitrone mit tausend Eigenschaften

Eine gesunde Angewohnheit ist, den Tag mit einem schönen Glas warmem Wasser und Zitronensaft zu beginnen . Wir wollen sehen, warum, ausgehend von den Eigenschaften, die die wunderbare Zitronenfrucht bietet, die aufgrund ihrer unzähligen Eigenschaften eher als Droge als als Nahrung betrachtet wird. Es ist der maximale Vertreter der sauren Frucht und hat daher eine ausgeprägte Eigenschaft dieser Nahrungsmittel. E...