Katarrh in den Ohren: Symptome, Ursachen, Heilmittel



Ohrkatarrh ist eine häufige Erkrankung bei Kindern, sie kann jedoch auch bei Erwachsenen auftreten.

Die Bildung von dickem Schleim, der als Katarrh in den Ohrwegen bezeichnet wird, wird im medizinischen Fachjargon als effusives Medium bezeichnet. Dieser Begriff weist daher auf das Vorhandensein einer Entzündung im mittleren Teil des Ohrs mit Schleim im Fall des Trommelfells hin.

Das Mittelohr wird durch das Trommelfell und durch die kleinen Knochen, die den Ton übertragen, gebildet, es steht auch in Verbindung mit dem Pharynx.

Eine wirksame Mittelohrentzündung ist typisch für Kinder im Kindesalter unter 10 Jahren und es wird geschätzt, dass 80% der Kinder mindestens einmal in ihrem Leben betroffen sind. Es ist kein gefährlicher Zustand, da es in 65% der Fälle ohne die Verwendung von Medikamenten eine spontane Heilungslösung hat.

Die Symptome einer effusiven Mittelohrentzündung

Die Manifestation von Katarrh in den Ohren verursacht keine besonderen Symptome von Schmerzen oder Fieber. Es kann jedoch die Hörempfindlichkeit beeinflussen , indem es die Wahrnehmung von Geräuschen verringert. Dieses Phänomen wird unter dem Begriff Hypoakusis (d. H. Hörschwäche) verstanden.

Andere Symptome dieser Art von Otitis sind reizbar, insbesondere bei Kindern, auch bei kurzzeitigen Ohrenbeschwerden, wenn die Erkrankung entzündlichen Ursprungs ist. Die Symptome sind jedoch so mild, dass es schwierig ist, das Auftreten einer katarrhalischen Otitis bei Kindern zu erkennen.

Bei Erwachsenen kann diese Art der Otitis höchstens zu Gehstörungen führen, da sich die Wahrnehmung des Gleichgewichts verändert, und es können sogar Schwindel und Übelkeit auftreten.

Die Ursachen von Katarrh in den Ohren

Die Ursachen für Katarrh in den Ohren hängen oft mit einer vorangegangenen Entzündung oder Infektion in den oberen Atemwegen oder dem Vorhandensein einer Pathologie akuter Mittelohrentzündung zusammen, die durch Durchblutung einer effusiven Mittelohrentzündung heilt.

Tatsächlich können die Ursachen für die Entstehung von Katarrhen in den Ohren meist traumatischen oder infektiösen Ursprungs sein, die durch Viren und Bakterien verursacht werden, die aus den Atemwegen aufsteigen. Der Katarrh in den Ohren entsteht oft nach einer Grippe, einer Erkältung oder einer Nasennebenhöhlenentzündung, weil diese Beschwerden zur Bildung von Schleim führen, der im Ohr anhalten und Schleim bilden kann.

Der Katarrh ist dann ein hervorragender Boden für die Verbreitung von Viren und Bakterien mit Entzündungsfolgen.

Bestimmte Formen von Allergien wie allergische Rhinitis sind auch Ursachen für Katarrh in den Ohren. Es ist klar, dass ein niedriges oder eingeschränktes Immunsystem in seinen Abwehrfunktionen ein weiterer Risikofaktor für das Auftreten von Katarrh in den Ohren ist.

Das Vorhandensein von Rauch oder anderen flüchtigen Elementen der chemischen Synthese verursacht die Gefahr der Schleimbildung sowohl in den Atemwegen als auch im Ohr.

Offensichtlich erhöhen Fehlbildungen in den Atemwegen, im Mund und im Ohr, insbesondere im Eustachischen Rohr, das Inzidenzrisiko für diese Pathologie.

Natürliche Anti-Schleim-Heilmittel

Die Anwesenheit von stehendem Katarrh im Ohr muss geholfen werden, um diese Pathologie zu lösen. Daher werden die natürlichen Heilmittel, die den Schleim fluidisieren und nach außen auswerfen können, zusammen mit den Mitteln mit abschwellenden und entzündungshemmenden Fähigkeiten am besten angezeigt.

Um den Schleim aufzulösen, ist es notwendig, Wärme in die Nähe des Schleims zu bringen, um ihn flüssiger zu machen und seine Beweglichkeit nach außen zu ermöglichen. Die Hausmittel der Vergangenheit verwendeten Olivenöl oder Mandelöl, das leicht erhitzt und mit einem Wattebausch ins Ohr getropft wurde, um mindestens 10 Minuten in Kontakt zu bleiben.

Dadurch konnte der Schleim erweicht werden, was die Freisetzung erleichtert . Das Kamillenöl ist auch ausgezeichnet, was neben der Fluidisierung des Schleims auch entzündungshemmende Eigenschaften hat.

Außerdem ist es möglich, einen Kataplasma aus Ton bei warm-warmer Temperatur an das Ohr anzulegen. In der Tat hat Ton antiseptische und bakterizide Eigenschaften und übt eine Auswurfwirkung nach außen aus.

Die Begasungen mit ätherischen Ölen eignen sich hervorragend zum Inhalieren von Wasserdampf gemischt mit Essenzen wie Eukalyptus, Kiefer, Thymian und Minze. Diese Pflanzen haben fluidisierende, antiseptische und expektorierende Eigenschaften. Dank der Luftinhalation durch die Nase können sie den Schleim im Körper und somit auch in den Ohren auflösen.

Wir können die Begasungen sowohl mit einem mechanischen Aerosol als auch mit einem Topf mit heißem Wasser und einem Tuch auf dem Kopf gemütlicher durchführen.

Die Befreiung der Nasennebenhöhlen frei und sauber ist für die Auflösung des Katarrhs ​​in den Ohren unerlässlich, da die Wege miteinander kommunizieren und sowohl der Eingang als auch der Ausgang Nase und Ohren müssen zu diesem Zeitpunkt frei sein, um diese Pathologie aufzulösen.

Es gibt auch verschiedene Möglichkeiten, Ohren zu waschen, und in unserem Fall sind die kerzenähnlichen Stöcke, die beleuchtet werden, um den Schleim zu lockern, hervorragend. Sie werden in Fachgeschäften wie Kräuterspezialisten verkauft und es genügt, die Anweisungen auf dem Etikett sorgfältig zu lesen.

Zum Schluss noch ein paar Ratschläge zur richtigen Ernährung und zum Schlafen bei Katarrh in den Ohren:

> Es ist nützlich, Kräutertees und heiße Getränke sowie Gemüsebrühen und Suppen zu trinken, da die Hitze die Auflösung von Schleim erleichtert.

> Es ist auch wichtig, alle Nahrungsmittel zu stärken, die das Immunsystem unterstützen und aktivieren, wie z. B. Vitamin C- reiche Lebensmittel (alle Zitrusfrüchte, Erdbeeren, Kiwis, Tomaten, Paprika, Kohl, Spinat und Broccoli) und Antioxidantien .

> Es ist gut, wenn Sie mit zwei Kissen etwas erhöht schlafen, um das Verschütten des Schleims zu unterstützen.

Vorherige Artikel

Malachit: alle Eigenschaften und Vorteile

Malachit: alle Eigenschaften und Vorteile

Malachit: Beschreibung Mineralstoffklasse: Karbonate. Chemische Formel: Cu 2 [(OH) 2 / CO 3] + H2O + (Ca, Fe) Malachit ist ein Kupferkarbonat sekundären Ursprungs, das sich oberflächlich in Kupferablagerungen aufgrund von Änderungen der Sulfide im Kontakt mit Luft bildet. Es ist ein Mineral mit einer mikrokristallinen Struktur, aber auch häufiger in reniform oder ausblühenden Aggregaten faserig. Es ...

Nächster Artikel

Gönnen Sie sich für das neue Jahr einen natürlicheren Lebensstil

Gönnen Sie sich für das neue Jahr einen natürlicheren Lebensstil

Der westliche Lebensstil zwingt häufig zu Rhythmen und Gewohnheiten, die sehr weit von einem natürlichen Lebensstil entfernt sind , der wahrhaft menschlich ist. Der Beginn eines neuen Jahres ist immer ein guter Zeitpunkt, um über seine Lebensweise nachzudenken und schließlich zu korrigieren, was uns nicht gefällt oder uns ungesund erscheint. Nat...