Wie man dem Lymphsystem Wellness verleiht



Wenn wir ein Gefühl der Schwere verspüren, vielleicht verbunden mit Steifheit der Gelenke, Schwellung und allgemeinem Erschöpfungsgefühl, kann unser Lymphsystem leiden.

Diese Möglichkeit wird oft unterschätzt, aber in der Tat ist dieser Apparat von grundlegender Bedeutung, da er die Hydraulik des Körpers und die Entsorgung von Giftstoffen reguliert, die sich am Tisch genauso ansammeln wie mit unklaren Gedanken.

Die erste Stufe der Filterung von Toxinen erfolgt in der Tat durch die Lymphdrüsen, die effizient funktionieren müssen. Filtrationsorgane sind Milz, Thymus und Knochenmark.

Um dem lymphatischen System Wohlbefinden zu verleihen, ist es zunächst notwendig, ein Minimum seiner Funktionsweise zu studieren, um zu wissen, dass es existiert, das unsere inneren Funktionen reguliert.

Sobald Sie sich dessen bewusst werden, benötigen Sie kleine Schritte, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Tipps und Heilmittel für das Wohlbefinden des Lymphsystems

Was die Ernährung angeht, so ist Zitrone ein ideales Allheilmittel für alle, die den Körper reinigen müssen: Schon ein einziges Glas Wasser und Zitrone kann beim Aufwachen den Unterschied ausmachen.

Der Unterschied ist auch die Einnahme von Vitaminen, beispielsweise durch den Verzehr von Obst. Dies ist eine gute Möglichkeit, die Funktion des Nervensystems zu fördern. viel besser, wenn eine Mono-Frucht (mischen Sie nicht verschiedene Sorten, wie saure Früchte und süße Früchte) auf einen leeren Magen. Es ist auch großartig, die Mahlzeit mit einem rohen Salat aus Spinat, Rucola und Kohl zu beginnen.

Was wirklich den Unterschied ausmacht, ist tief zu atmen . Der Versuch, den Atem zu verlängern, insbesondere das Ausatmen, ist sehr hilfreich für das Lymphsystem.

Sehr gut widmen Sie sich auch der Pflege Ihres Körpers mit einer Reihe von Lymph- oder Lymphdrainage-Massagen. Wenden Sie sich besser an echte Experten der Vodder-Methode und denken Sie daran, dass es sich nicht um eine Sitzung handelt: Die Lymphmassage betrachtet sehr leichte Manöver, aber absolut unverzichtbar ist die Wiederholung, die sich im Laufe der Zeit fortsetzt, um dem Körper eine klare Botschaft zu geben.

Was verstopft das Lymphsystem

Das lymphatische System wird vor allem durch falsche Essgewohnheiten verstopft: Zu viele Zucker, zu viele gebratene Nahrungsmittel bereiten den Lymphknoten wirklich Probleme; Selbst Milchprodukte und Süßigkeiten helfen nicht.

Es scheint ein weniger direktes Konzept zu sein, zu verstehen, aber in der Tat auch, was wir denken, wirkt sich auf unser Lymphsystem aus: Die verbleibenden Toxine erzeugen eine Stagnation und die gleiche Funktion haben die depotentierenden Gedanken, sie erzeugen eine Spirale, die schnell nach unten geht.

Es ist daher notwendig, zu versuchen, einen freudigen Geist aufrechtzuerhalten, was nicht bedeutet, sich zum Glück zu zwingen, sondern Beobachtung zu suchen, eine emotionale Beteiligung, die nicht überwältigend, sondern bewusst und zentriert ist. Schlechte Angewohnheit gewöhnt sich auch an einen Lebensstil, der keine körperlichen Bewegungen einschließt und Unvollkommenheiten im Zusammenhang mit Hautentzündungen wie Cellulite mildert.

Darüber hinaus sollte Körperhygiene nicht als Pflicht, sondern als Form eines Rituals verstanden werden und daran zu erinnern, dass abwechselnde kalte und heiße Düsen das Lymphsystem stark unterstützen. Es kann zu einer schönen Angewohnheit werden, abwechselnd eine Vasodilatation und dann eine Vasokonstriktion zu erzeugen, die sehr gut für das Kreislauf- und Lymphsystem ist.

Letztes Detail: Für den Alkohol, der das Leberfilter-Organ zum Laufen bringt, und somit auch für das Lymphsystem, ist es besser, natürliche Kräutertees zu bevorzugen und nicht nur abends zu trinken, sondern den ganzen Tag über zu hydrieren.

Die Vorteile der Pranayama-Atmung auch auf das Lymphsystem

Vorherige Artikel

Empfindliche Zähne, welche Geräte haben

Empfindliche Zähne, welche Geräte haben

Normal 0 14 Falsch Falsch Falsch IT X-NONE X-NONE Empfindliche Zähne sind ein Problem, von dem mehr als 50% der Menschen betroffen sind. Die am stärksten exponierte Altersgruppe liegt zwischen 20 und 30 Jahren. Darüber hinaus spüren die Menschen diese Dentinempfindlichkeit im Sommer häufiger, weil sie häufiger kalte Getränke trinken und Eis, Eis am Stiel und andere kalte Speisen zu sich nehmen. Äußer...

Nächster Artikel

Sibirischer Ginseng, Eigenschaften und Verwendungen

Sibirischer Ginseng, Eigenschaften und Verwendungen

Wenn der sibirische Ginseng erwähnt wird, sprechen wir eigentlich von Eleutherococcus ( Eleutherococcus Senticosus ). Die Zusammensetzung dieses Mittels unterscheidet sich von Panax Ginseng (chinesischer oder koreanischer Ginseng): Während letzterer reich an Ginsenosiden ist, zeichnet sich Eleuterococcus durch das Vorhandensein von Eleuterosiden AM aus, unter denen sich Sterole (A) und Cumarine (B1) befinden B2, B3), Lignane (B4, D, E), aus Chlorogen-, Vanillin- und Kaffeesäure und aus Polysacchariden. S...