Homöopathie, wie es funktioniert



Wenn wir über Homöopathie sprechen, werden alle Arten von Kommentaren ausgelöst, Meinungen werden mehr oder weniger durch wissenschaftliche Studien und Bewertungen unterstützt, Interessen aller Art. Vielleicht ist diese Disziplin eine der wenigen, die es immer noch schafft, so viele Konflikte auf der ganzen Welt zu erzeugen.

Der Vater der Homöopathie war der deutsche Arzt Samuel Hahnemann in der Mitte des 17. Jahrhunderts, der die Beharrlichkeit hatte, die Intuition von Hippokrates im Zusammenhang mit dem " similia similibus curantur " zu vertiefen Chinin für Malaria, ganz auf sich selbst, ein gesundes Subjekt, sah er, dass nach der Einnahme die typischen Malaria-Symptome auftraten.

Anschließend arbeitete er programmatisch und wissenschaftlich an den Dosen und entwickelte verdünnte und dynamisierte Mittel, um die heilsame Botschaft des Wirkstoffs zu erhalten und mit dem Schütteln energetisch zu verstärken.

So gelangte er zur Herstellung von Arzneimitteln mit infinitesimal wirksamen Wirkstoffdosen, die heute zunehmend spezialisiert sind und sich nicht nur mit der Behandlung des Symptoms der Erkrankung befassen, sondern vor allem mit dem " Boden ", dh dem allgemeinen Zustand des Patienten, der zum Ausbruch beigetragen hat der Krankheit, um Ungleichgewichte zu korrigieren.

Homöopathie, eine andere Medizin?

In einigen Ländern gehört die Homöopathie zu den unkonventionellen Medikamenten, mit Ausnahme der Schweiz, die sie seit 2017 zu den konventionellen Medikamenten zählt, Frankreich, das sie 1965 offiziell anerkannte, 1945 dem Vereinigten Königreich und Deutschland Belgien, Luxemburg, Niederlande.

In Italien hat die italienische AIFA, die italienische Arzneimittelbehörde, 3.000 homöopathische Arzneimittel als gültig anerkannt, die bis Ende 2018 Teil des Handbuchs sein sollten, sobald die entsprechenden Dossiers abgeschlossen sind.

Dies ist ein kleiner Erfolg, der sich für breitere Systeme und immer mehr Länder eignet . Die Ausbreitung der Homöopathie, der mit Homöopathie behandelten und der homöopathischen Ärzte ist sehr groß und kann sogar in Italien für jeden erschwinglich werden.

Natürlich sind wir noch weit entfernt von Realitäten wie Frankreich, Deutschland und der Schweiz, wo es echte Krankenhäuser für integrierte Medizin gibt, wo Bedingungen möglich sind und Behandlungen im Hinblick auf die globale Gesundheit des Individuums, seines Typs und seiner Art durchgeführt werden der psychologischen Sphäre, die Anwendung natürlicher Heilmittel, von Phytotherapeutika bis Homöopathika.

Der homöopathische Arzt

Die Gesundheitsfigur, die den Beruf des Homöopathen ausübt, muss notwendigerweise ein Arzt sein, da wir in jedem Fall von konventioneller oder unkonventioneller Medizin sprechen und daher von einer "medizinischen Handlung". Aber wo bilden und qualifizieren sich Homöopathen?

Momentan gibt es in Italien keine echten Spezialisierungskurse an den Universitäten, da die Homöopathie noch nicht als konventionelle Medizin anerkannt wurde, aber es gibt Meister für Apotheker an den Universitäten von Siena und Bergamo und private ECM-akkreditierte Schulen, wo dies möglich ist Zugang Absolventen in Medizin und Chirurgie, Pharmazie, Veterinärmedizin und Zahnmedizin.

Sie bieten sehr strukturierte Lehrpläne mit unterschiedlichen Bildungsniveaus, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Fachkräfte gerecht zu werden, von einem jährlichen Basiskurs über einen zweijährigen Fortgeschrittenenkurs bis hin zur kontinuierlichen Weiterbildung in integrierter Medizin. Diese Schulen sind durch Online-Recherchen leicht zu identifizieren und bieten Informationen über ihren Studienweg und ihre Lehrer.

Eine Kuriosität: In Frankreich gibt es eine kontroverse Situation, in der Tat wurde der historische Spezialisierungskurs in Homöopathie an der Universität von Lille und für einige Jahre sogar an der Universität von Bordeaux unter Berufung auf Gründe, die mit der Nichtentwicklung der Homöopathie zusammenhängen , ausgesetzt die Zeiten und ihre Ineffektivität, aber es gibt viele andere Universitäten, an denen diese Kurse aktiv gehalten werden.

Wer weiß, dass manchmal formative Verwicklungen oder einfach Interessen anderer Art "auf den Tisch der Diskussion" zu stellen sind.

Vorherige Artikel

Karma und Krankheit nach Swami Vishnudevananda

Karma und Krankheit nach Swami Vishnudevananda

Es ist schön, die Bücher bestimmter spiritueller Giganten zu lesen. Es hilft uns zu verstehen, wie sehr die Anhaftung an fallenden Dingen in uns ist. Und wenn man sich an dem festhält, was fällt, geht es den umgekehrten Weg der Askese. Und durch Askese möchte ich mich nicht auf einen Berg zurückziehen und als Einsiedler leben. Stei...

Nächster Artikel

Mischung ätherischer Öle für den Hals

Mischung ätherischer Öle für den Hals

Der Hals wird zusammen mit Gesicht und Händen oft als Visitenkarte betrachtet: der erste Teil des Körpers, den eine Person von uns sieht, selbst in Situationen, in denen wir sehr bedeckt sind, wie im Winter. Zusammen mit den Händen und dem Gesicht sind sie besonders von den Zeichen der Hautalterung betroffen. D...