Süßholz, besser nicht missbrauchen



Verwendung von Lakritze

Süßholz, Glycyrrhiza glabra, ist eine mehrjährige Pflanze mit fröhlichen hellgrünen Blättern. Süßholz wird natürlicherweise als Wurzel, für Infusionen oder Kräutertees oder als Reinheitskern verwendet. oder es kann auch verarbeitet werden, um Protokolle oder Süßigkeiten, Tinkturen oder sogar das weniger bekannte ätherische Lakritzöl herzustellen.

Vor langer Zeit vor dem Aufkommen von elektronischen Zigaretten kauten viele Menschen, um mit dem Rauchen aufzuhören .

Tatsächlich sind es die Chinesen, die es durch ihre traditionelle Medizin zuerst angewendet und in ihrem ersten Herbarium darüber gesprochen haben. In der Tat wird Süßholz seit etwa 5.000 Jahren von asiatischen Bevölkerungsgruppen verwendet, um beispielsweise Husten, Lebensmittelvergiftung oder Lebererkrankungen zu behandeln .

Im Iran wurde sie von den Einheimischen genutzt, als sie zu den langen Wüstenüberquerungen aufbrachen, die für ihre erfrischende und erfrischende Aktion bekannt und geschätzt sind. In Europa kommt es dank der Dominikanerbrüder relativ spät um das 15. Jahrhundert an.

Zu den Eigenschaften von Lakritz gehören die Auswurfmittel, Husten, Halsschmerzen und Schleim . Es wirkt aber auch gut gegen zervikale Schmerzen und hat eine Anti-Säure-Wirkung, die mit der leicht abführenden Wirkung zusammenhängt.

Aber Vorsicht: Süßholz ist nicht jedermanns Sache. Wie so viele Kräuter oder Naturheilmittel kann es Kontraindikationen verbergen, die wirklich Aufmerksamkeit erfordern. Wir sehen, wem diese natürliche Wurzel nicht angezeigt wird.

Hüte dich vor Süßholz

Süßholz hat, wie man sieht, viele Eigenschaften und vorteilhafte Wirkungen. Bei übermäßiger Dosierung kann dies jedoch gefährlich sein, insbesondere für Personen, die einen besonderen Gesundheitszustand haben. Es ist besser, Lakritze nicht zu missbrauchen, wenn

> Sie leiden an Bluthochdruck . Perfekt für Menschen mit niedrigem Blutdruck, wird sie von Menschen mit relativ hohem Blutdruck bereits spontan vermieden, da sie manchmal Kopfschmerzen verursachen . Bei Bluthochdruck ist dies zu vermeiden.

> leidet an Kaliummangel . Wie im Text "Die Gefahren der Natur. Anleitung zur sicheren und korrekten Verwendung von Kräutern" von Firenzuoli und Epifani angedeutet, kann Lakritze Hypokaliämie verursachen, was zu Muskelschwäche führt (Lakritzevergiftung - EMedizin). Das gleiche Buch berichtet über einen möglichen Herzinfarkt im Zusammenhang mit Missbrauch von Lakritze.

> Sie leiden unter Alkoholismus : Der Missbrauch von Glycidinsäure in der Pflanze kann zu neuropsychischen Erkrankungen führen (Heilung mit Kräutern und Pflanzen AA. VV.)

> Wie das Buch "The heilende Kräuter" von Michael Castleman berichtet, ist Süßholz nicht gleichermaßen für schwangere oder stillende Frauen geeignet, für Menschen, die an Diabetes , Glaukom, Herzkrankheiten oder Schlaganfall leiden oder bei Störungen in Behandlung sind der Nebenniere.

Neugier : Kalabrien ist zweifellos die bekannteste und meist geschätzte italienische Region für die Herstellung von Lakritze. Hier ist ein kalabresischer Blog, Rosa und ich, das offizielle Rezept für Lakritzlikör.

Vorherige Artikel

Halsschmerzen in der Schwangerschaft, welche Mittel?

Halsschmerzen in der Schwangerschaft, welche Mittel?

Halsschmerzen können verschiedene Ursachen haben . Eine vorübergehende Halsentzündung unterscheidet sich von einer Halsentzündung, an der wir uns seit Tagen hinziehen, und wird von anderen mehr oder weniger schwerwiegenden Symptomen begleitet, wie fetter Husten, hohes Fieber, Otitis usw. Es versteht sich von selbst, dass eine schwere Halsentzündung, die von anderen Symptomen begleitet wird, Sie auffordern muss, einen Arzt aufzusuchen, der zum Beispiel feststellen muss, ob ein Antibiotikum erforderlich ist. Es ...

Nächster Artikel

Kochen mit Blumen

Kochen mit Blumen

China, Japan, Indien, Korea . Aber auch Italien und der Westen werden unsere ältesten Traditionen herausfischen. Die Blumen sind nicht nur schön anzusehen, bunt und duftend, sondern sie können auch gegessen werden und sind sehr gut. Perlen der vegetarischen Küche, ideal für erste, zweite Beilagen, sogar für Liköre, Marmeladen, Gelees und Desserts: Das Kochen mit Blumen ist einfacher als Sie vielleicht denken, und Sie können Gerichte und Rezepte für jeden Geschmack und jeden Geschmack zubereiten und würzen, um Freunde zu begeistern und neue Aromen auf den Tisch zu bringen, die alle erlebbar sind...