Belüfteter Ton für Massagen



Belüfteter Ton ist ein sehr feiner und mineralreicher Ton, der schon immer als natürliches und kosmetisches Mittel für die Haut verwendet wurde.

Neben Wickeln und Packungen wird Ton auch für Massagen verwendet : Mal sehen, wie und wann man belüfteten Ton für Massagen verwendet .

Belüfteter Ton für Massagen

Belüfteter Ton wird durch Trennung mit Druckluft erhalten, wodurch ein besonders dünnes Pulver entsteht. Belüfteter Ton kann grün, weiß oder rosa sein und ist reich an Mineralien und hat eine absorbierende Wirkung, von der angenommen wird, dass sie den Körper auch durch die Haut entgiften kann .

In Kosmetika wird mit belüftetem Ton reinigende Gesichtsmasken, Anti-Cellulite-Schlämme, Sebum-Balancing-Haarpackungen und remineralisierende Körpermassagen durchgeführt.

Körpermassagen mit belüftetem Ton werden in Schönheitszentren oder zu Hause durchgeführt, wobei belüfteter Ton mit heißem Wasser und möglicherweise Pflanzenölen und ätherischen Ölen gemischt wird.

Die belüftete Lehmmassage entspannt die Muskeln, lockert Kontrakturen und wirkt gleichzeitig peelend und entschlackend auf die Epidermis. Wenn dem Ton Extrakte oder Öle zugesetzt werden, hat dies außerdem eine spezifische Wirkung auf verschiedene Hautprobleme und Hautanhangsgebilde wie überschüssiges Sebum, Psoriasis oder Cellulite.

Tontherapie: Für welche Erkrankungen ist es nützlich?

DIY Tonmassage

Es ist möglich, eine Massagecreme mit belüftetem Ton auch zu Hause mit Zutaten aus der Kräutermedizin herzustellen.

Die Auswahl der Zutaten hängt von der gewünschten Aktion ab:

  • Wählen Sie für eine Massage gegen Muskel- oder Gelenkschmerzen einen Extrakt aus Arnika Montana und ätherischen Ölen von Rosmarin und Zitrone;
  • Für eine Anti-Cellulite-Aktion bevorzugen Sie grünen Tee und ätherische Öle von Süßorange, Grapefruit, Zypresse;
  • um überschüssiges Fett aufzulösen und die Durchblutung zu verbessern, sind Extrakte aus Efeu und Fucus sowie ätherische Öle aus Zitrusfrüchten hervorragend;
  • Wenn Sie Ihre Haut reinigen möchten , fügen Sie stattdessen den Salbei-Aufguss oder das Teebaumhydrolat und ätherische Öle von Lavendel und Zitrone hinzu.

Zutaten

> Fünf bis zehn Esslöffel belüfteten Ton

> Wasser, Hydrolat oder Infusion

> 30 Tropfen ätherische Öle

Zubereitung: Gießen Sie den Ton in eine Schüssel und fügen Sie ein bis drei ätherische Öle Ihrer Wahl hinzu. Fügen Sie auch wässrige Extrakte wie Arnika, Efeu, Fucus hinzu und fügen Sie schließlich lauwarmes Wasser oder Infusion hinzu. Rühren Sie, bis eine dicke Creme ohne Klumpen entsteht. Für eine sanfte und feuchtigkeitsspendende Wirkung können Sie auch einen Esslöffel Olivenöl, Avocado oder Jojobawachs hinzufügen.

Verwenden Sie die Mischung, um auf den Körper einmassiert zu werden. Lassen Sie sich von einer anderen Person in den Bereichen helfen, die Sie nicht erreichen können, z. B. im Rücken. Machen Sie zwanzig / dreißig Minuten kreisförmige und entschlossene Bewegungen . Entfernen Sie nach der Massage überschüssigen Ton mit den Händen und spülen Sie die Rückstände mit warmem Wasser aus.

Reinige dich mit grünem Ton: hier ist wie

Ton gegen Gelenkschmerzen

Vorherige Artikel

Ingwer und Zitrone, tägliche Einnahme

Ingwer und Zitrone, tägliche Einnahme

Lassen Sie uns zunächst eine richtige Voraussetzung treffen: Es gibt keine magischen Produkte, nicht einmal natürliche, die in wenigen Tagen Wunder wirken. Es gibt jedoch Substanzen, die langfristig positive Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden unseres Körpers haben können. Ingwerwurzel ist ein hervorragendes Mittel gegen Übelkeit und eine gute Hilfe für die Atemwege. Zitr...

Nächster Artikel

Topinambur, wie man sie in gesunden Rezepten zubereitet

Topinambur, wie man sie in gesunden Rezepten zubereitet

Sie haben sich von diesen kleinen, klumpigen Wurzeln im Korb angezogen, zwischen den Gemüsen, Sie haben eine Handvoll gekauft, aber jetzt wissen Sie nicht, wie man sie kocht? Hier sind einige Vorschläge, darunter süße und herzhafte gesunde Rezepte, um sich mit der Artischocke, der Kartoffelknolle , mit einem überraschenden Artischockengeschmack, zu amüsieren. Und ...