Bier alternativ verwenden: So geht's!



Wenn Sie ein begeisterter Trinker sind, ein Fan von Oktober Fest oder ein erfahrener Biersommelier sind, ist dieser Beitrag nicht für Sie, denn die Frage " Was nutzt das Bier ?" Sie würden ohne zu zögern antworten: "Berla!".

Wir möchten Ihnen jedoch andere anbieten, weil wir niemals das Fortgeschrittene verschwenden und ihm eine zweite Chance geben wollen!

Bier ist ein ökologisches und wirtschaftliches Produkt für das Schmuckpolieren . Probieren Sie es aus: Tauchen Sie Ihren Schmuck eine ganze Nacht lang in ein Becken mit Bier, und der nächste Morgen wird heller als je zuvor.

Wenn Ihre Gärten von Schnecken überfallen werden, stecken Sie zwei Finger Bier in einen Plastik- oder Glasbecher: Dies ist eine großartige Möglichkeit, sie anzuziehen, wie Bienen auf Honig! In der Tat sind Schnecken sehr gern Bier.

Eine weitere alternative Verwendung, die wir vorschlagen, besteht darin, das Bier als Fleckenentferner für Kleidung in Kombination mit kohlensäurehaltigem Wasser einzusetzen, um die Wirksamkeit zu gewährleisten.

Für diejenigen, die sich für ihr Haar interessieren und gern voluminöses und glänzendes Haar mögen, empfehlen wir nach dem ersten Spülen mit einem traditionellen Shampoo eine Wäsche mit etwas Bier.

Schließlich schlagen wir vor, dass Sie Bier, besonders das hohe Gärung, im Teig des Teigs für das Gemüse verwenden . Dadurch wird das Braten zart und leicht.

Aus dem Editor von Yes.Life

Lesen Sie auch Craft Biere, wie Sie sie auswählen >>

Vorherige Artikel

Karma und Krankheit nach Swami Vishnudevananda

Karma und Krankheit nach Swami Vishnudevananda

Es ist schön, die Bücher bestimmter spiritueller Giganten zu lesen. Es hilft uns zu verstehen, wie sehr die Anhaftung an fallenden Dingen in uns ist. Und wenn man sich an dem festhält, was fällt, geht es den umgekehrten Weg der Askese. Und durch Askese möchte ich mich nicht auf einen Berg zurückziehen und als Einsiedler leben. Stei...

Nächster Artikel

Mischung ätherischer Öle für den Hals

Mischung ätherischer Öle für den Hals

Der Hals wird zusammen mit Gesicht und Händen oft als Visitenkarte betrachtet: der erste Teil des Körpers, den eine Person von uns sieht, selbst in Situationen, in denen wir sehr bedeckt sind, wie im Winter. Zusammen mit den Händen und dem Gesicht sind sie besonders von den Zeichen der Hautalterung betroffen. D...